Das Projekt „Weiterentwicklung der Gymnasialen Maturität“ (WEGM) hat zum Ziel, die Qualität der gymnasialen Maturität weiterhin schweizweit und langfristig zu sichern und den prüfungsfreien Zugang zur Universität mit gymnasialer Maturität langfristig sicherzustellen. Zu diesem Zweck werden die Grundlagen für die gesamtschweizerische Anerkennung der gymnasialen Ausbildung überprüft und angepasst. Im Zentrum der Arbeiten stehen der Rahmenlehrplan (RLP) der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) und die gemeinsamen Anerkennungsvorgaben von Bund und Kantonen (MAR/MAV). WEGM ist ein gemeinsames Projekt der EDK und des Eidgenössischen Départements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF). Projekt, Expert:innenberichte, Grundlagen für die Interne Konsultation finden sich auf der Website https://matu2023.ch/de