/Themen

VSS-Newsletter / Perspektiven-Studium
7. Dezember 2017

Der Verband der Schweizer Studierendenschaften (VSS) setzt sich mit dem Positionspapier „Hochschulzugang für studentische Geflüchtete“ für ebendiese Gruppe ein. Eine Informationswebsite ist im Aufbau – gerne können Martina von Arx (martina.von-arx@vss-unes.ch) Unterstützungsangebote geschickt werden, damit diese Eingang auf der Website finden.
Ziel des Newsletter ist.....Sie mehrmals jährlich über die Entwicklungen lokaler Projekte an Schweizer Hochschulen, andere relevante Unterstützungsmöglichkeiten, relevante politische Entwicklungen, Veranstaltungen und neue wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema auf dem Laufenden zu halten. Die Projektleiterin Martina von Arx wird an der AGAB-Fachtagung im Januar über den Projektstand berichten. Luise Franke von der Studienberatung biz Oerlikon vertritt die Verbände Profunda suisse und AGAB im Beirat zum Projekt.

Zum ersten Newsletter:  Newsletter VSS-UNES, n°1, November 2017