/Fachtagung

23
Januar
2020
Lernen und Lehren – was uns weiterbringt
1. Tag Lehren
Pädagogische Hochschule Zürich

AGAB

Das Thema ist beinahe so alt wie die Menschheit – und gleichzeitig überaus aktuell: Die AGAB-Fachtagung 2020 beleuchtet Herausforderungen rund um das Lernen und Lehren in der gegenwärtigen und zukünftigen Studien- und Arbeitswelt.

24
Januar
2020
Lernen und Lehren – was uns weiterbringt
2. Tag Lernen
Pädagogische Hochschule Zürich

AGAB

Das Thema ist beinahe so alt wie die Menschheit – und gleichzeitig überaus aktuell: Die AGAB-Fachtagung 2020 beleuchtet Herausforderungen rund um das Lernen und Lehren in der gegenwärtigen und zukünftigen Studien- und Arbeitswelt: 

  • Vorstellung von Aspekten der Profession «Lehrperson» und von entsprechenden Studien
  • Vertiefung von den «Best Practices» des Lernens 
  • Vermittlung von Orientierungswissen über Bildung, Laufbahngestaltungskompetenzen und Arbeitsmarkt, sei es an Maturandinnen und Maturanden, Studierende oder Erwachsene mit Hochschulabschluss
  • Digitale Lernformen 
  • ...und eigene Lernerfahrungen !


/Weitere Anlässe

15
November
2019
Mitgliederversammlung 2019
von 18:15 – 19:15 Uhr
im Naturama Aargau, Feerstrasse 17, 5000 Aarau

AGAB/ASOU

Programm: 

Ab 16.00 Uhr: Freier Eintritt in die Dauerausstellung des Naturmuseums und in die Sonderausstellung «Global Happiness» (Glück und nachhaltiger Lebensstil).

17.15 – 18.15 Uhr : «News in der Bildungspolitik, was Verbände bewirken können» 
Inputs und Diskussion mit Diana Abegglen (AGAB-Vorstandsmitglied, Delegierte im Job-Sharing im profunda-suisse-Vorstand), Sandra Thüring (AGAB-Delegierte im Job-Sharing im profunda-suisse-Vorstand), Markus Diem (AGAB-Vorstandsmitglied), Bruno Weber (Mitglied Geschäftsleitung Travail.Suisse, Berater profunda-suisse)

18.15 – 19.15 Uhr: AGAB-Mitgliederversammlung

Ab 19.30 Uhr : Einladung zu Austausch & Apéro riche im Naturama

Einsteigen in die Veranstaltung können Sie bei jedem Programmteil, wir freuen uns über Ihre Teilnahme. 

Für die MV und den Apéro riche bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 30. Oktober 2019.

Anträge zur Mitgliederversammlung sind bis zum 25. Oktober 2019 an den AGAB-Vorstand zu richten.

Die weiteren Details und die offiziellen Dokumente folgen per e-mail.